Erstes Wann Update

Erstes Wann Update

app store icon mit update

Gleich vorweg, in der neuen Version gibt es keine neuen Regionen, die freigeschalten wurden: Die Verkehrsbetriebe sind immer noch nicht von der Idee angetan, ihre Daten mit Dritten zu teilen. Ich arbeite weiter daran. Technisch hat sich aber einiges getan.

Stecknadelsystem

Im Normalfall ist die Ortung des iOS Geräts genau genug. In manchen Fällen (Kellerräume, U-Bahn Schächte) ist aber die Ortung dann doch zu ungenau, und Wann zeigt die falschen Stationen an. Um das Problem zu lösen, kannst du nun Wann selbst sagen, wo du dich befindest.

App Bild mit Stecknadelknopf

Stecknadelknopf drücken …

Karte

… Position auf der Karte bestimmen …

App Bild

… und schon werden die Abfahrten angezeigt.

VoiceOver Features

Um sehbehinderten Menschen den Umgang mit der App weiter zu erleichtern merkt sich Wann nun welche Linie ausgesucht ist und folgt dieser, selbst wenn man sich bewegt (solange man in Reichweite der Station bleibt). Mit dem „Magic Tap“ nennt Wann nun auch alle aktuellen Stationen in der Nähe, perfekt zur Orientierung.

Änderungsliste

Hier nochmals die Änderungen zusammengefasst.

  • Bestimme per Stecknadel auf der Karte selbst wo du bist – wenn z.B. die Ortung mal ungenau ist.
  • Noch schneller und flüssiger
  •  Smart Filter Verbesserungen
  • VoiceOver: Ton wenn neue Stationsdaten aufgenommen wurden und folgt nun einer ausgewählten Linie, selbst wenn diese die Position im App ändert.
  •  VoiceOver: „Magic Tap“ (2 Finger Doppelklick) nennt nun die Reihung der Stationen sowie die aktuell ausgesuchte Station
  • VoiceOver: Wann informiert dich ob es sich um eine Planabfahrt oder Echtzeitabfahrt handelt.
  • Zahlreiche kleine Stabilitätsverbesserungen
  • Die Wann Beta funktioniert nun in fast ganz Österreich, siehe FAQ.